Wanderstöcke Faltbar

Die neue Generation der Wanderstöcke ist faltbar. Ultraleicht und mit kleinstem Packmaß erobern sie die Berg- und Wanderwelt. Die faltbaren Stöcke sind überall dabei – auf der kleinen Tour, als Reisestock, beim Trailrunning und auf dem Klettersteig. In guter Qualität und mit ausgereifter Konstruktion sind die innovativen Wanderstöcke wie eine Ziehharmonika faltbar. Mit ihrer hohen Stabilität und einem durchdachten Falt-Mechanismus, der auch mit Handschuhen gut zu bedienen ist, sind die Trekkingstöcke schnell und unkompliziert einsatzbereit.

Faltbare Wanderstöcke – die Natur stand PateWanderstöcke faltbar

Inspiriert wurden die Ingenieure der faltbaren Stöcke durch die Lawinensonde. Das Verbinden der Segmente mit einer innen liegenden elastischen Schnur macht den Wanderstock faltbar. Der Trekkingstock wird mit wenigen Handgriffen auseinander- oder zusammengefaltet, wobei die Fixierungs- und Verriegelungsmechanismen weitgehend herstellerabhängig sind. Der Fixiermechanismus ist die kleinste und leichteste Lösung für faltbare Wanderstöcke, die in einer Aluminium- und Carbon-Ausführung erhältlich sind.

Wanderstöcke faltbar – Vorteile

  • extrem kleines Packmaß
  • problemlos im und am Rucksack unterzubringen
  • schnell einsatzbereit
  • ausgesprochen einfache Handhabung.

Wanderstöcke faltbar – Nachteile

  • fixierte Länge, und damit nicht höhenverstellbar
  • eingeschränkte Auswahl, da relativ neu auf dem Markt.

Faltbar, ultraleicht und extrem klein – ein Stock für alle

Mit dem faltbaren Wanderstock geht alles ganz schnell – und ganz einfach. Schnell und unkompliziert ist er entfaltet und genauso schnell wieder verstaut. Als Leichtgewicht muss er dabei nicht immer am Rucksack untergebracht werden, sondern baumelt während der Rast lässig am Handgelenk. Die ultraleichte Verarbeitung und das minimale Packmaß machen die faltbare Version der Wanderstöcke zum universellen Begleiter: Auf Reisen ist er immer dabei und unterstützt auf kurzen und langen Spaziergängen, wie natürlich auch auf anspruchsvollen Klettersteigen.

Faltbare Wanderstöcke – paarweise eingesetzt

Wurden die Wanderstöcke anfangs noch belächelt, so sind sie heute fester Bestandteil der Wander- und Trekkingausrüstung. Aus den Bergen und dem Flachland sind sie nicht mehr wegzudenken. Neue und innovative Entwicklungen machen die faltbare Stöcke zu High-Tech-Sportgeräten, mit denen der Körper noch gleichmäßiger trainiert und noch mehr Fett verbrannt werden kann. Faltbare Trekkingstöcke fördern die gleichmäßige Schwingung der Arme und des Oberkörpers, die sich nach wenigen Schritten mit der Beinarbeit synchronisiert. Die harmonische Vorwärtsbewegung mit den faltbaren Stöcken schont nicht nur die Gelenke und verbessert die Muskulatur im ganzen Körper, sondern sie entlastet auch vom Gewicht des Rucksacks. Mit faltbaren Wanderstöcken werden das Laufen und der Auf- und Abstieg leichter, angenehmer und selbst längere Strecken lassen sich mühelos bewältigen.

Wanderstöcke faltbar – Ausgewählte Modelle auf auf Amazon